fbpx
31 Oct 2020

Mieten Sie ein fahrendes Monument für die Bootstour in Amsterdam!

Welches Boot sollte man in Amsterdam mieten?

Amsterdam ist eine Stadt voll Wasser. Fast jeder Reisende möchte daher für die Grachten Tour in Amsterdam ein Boot mieten. Kein Wunder also, dass es nur so vor Bootstourenanbieter wimmelt! Doch gerade bei dem Ersten Besuch in der Stadt, kann diese riesengrosse Auswahl verwirrend sein. Man möchte schliesslich eine tolle Bootsfahrt auf einem einzigartigen Boot erleben! Doch welches Boot eignet sich hierfür am Besten? Schliesslich gibt es von Elektro- und Tretboote zum selber fahren bis hin zum luxuriösen Privatboot eigentlich alles. In diesem Artikel erfahrt ihr, wieso ein fahrendes Monument aus 1920 sich als besonders tolles Kanalboot für die Grachten Tour eignet!

boot mieten amsterdam
Salonboot Undine – das luxuriöse Old Timer Kanalboot in Amsterdam

Kanalboot Undine aus 1920 – das fahrende Monument in Amsterdam!

Monumente kennt man eigentlich mehr von Gebäuden und Denkmalen. Doch auch in der Schiffswelt bekommt man unter strengen Voraussetzungen einen Monumentstatus verliehen! So muss das Boot unter anderem strenge Auflagen erfüllen:

  1. Baujahr vor 1950
  2. Inspektion des Bootes
  3. Nur Renovierungsarbeiten, keine groben äusserlichen Veränderungen sind erlaubt
  4. Kontrolle auf Echtheit von der Bootsvereinigung “Oude Glorie”
  5. Historie des Bootes

Salonboot Undine wurde 2019 der Monumentstatus verliehen. Eines der meist beindruckenden Merkmale ist sicherlich dass es aus Berlin stammt. Dort wurde es in den frühen Jahren als Passagiertransportschiff zwischen Ost- und West Berlin benutzt! Doch eine in die Jahre gekommene Inneneinrichtung müssen Sie sicherlich nicht fürchten wenn Sie Undine als Boot in Amsterdam mieten. Schliesslich wurde das Salonboot mit Liebe fürs Detail und mit Behalt auf den historischen Wert luxuriös renoviert. Während der Fahrt fehlt es Ihnen also an nichts! Eine Minibar, eine flüsterleister elektrischer Motor, der grosszügige Esstisch, Doppelbeglasung und eine eingebaute Heizung sind nur einige der Highlights dieses historischen Bootes.

Geniessen Sie den historischen Flair auf dem treibenden Monument

Salonboot Undine als Boot mieten in Amsterdam

Im Gegensatz zu den überfüllten Touristenbooten ist das Salonboot Undine ausschliesslich für romantische und persönliche private Grachten Touren zu mieten. Die Preise hierfür starten schon ab 150€ pro Stunde. Der Preis ist per Boot, wenn Sie also zu viert sind ist der Preis pro Person nur 37.50€ für eine Stunde auf unserem fahrenden Monument!

Sie können das historische Boot aber auch für eine längere Tour mieten. Schauen Sie sich die verschieden Bootstourpakete an oder rufen Sie uns an unter +31 6 45 25 1000. Wir sprechend fliessend deutsch und beraten Sie gerne bei der Auswahl eines geeigneten Tourpaketes. Natürlich können Sie uns auch eine Email schicken an info@grachtenfahrt.amsterdam. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Drone Video von dem fahrenden Monument “Undine”

Share this post