fbpx
16 Mar 2021

Eine Grachtentour in Amsterdam während Corona

Grachtenfahrt in Amsterdam mit Corona Schutzmassnahmen

Eine Grachtenfahrt in Amsterdam während Corona Zeiten. Diese kann unter bestimmten Voraussetzungen auch gebucht werden. Allerdings hängt dies von einigen Faktoren ab. In diesem Artikel erfahrt Ihr, was am Wichtigsten ist zu wissen und warum ihr euch auf jeden Fall für eine private Kanalfahrt entscheiden solltet.

grachtenfahrt amsterdam corona
Coronaischere Minibar: Selbstbedienung möglich um Kontakt zu vermeiden

Behördliche Regelungen rundum Grachtenfahrten in Amsterdam während Corona

Das Wichtigste bei einer Bootsfahrt während Coronazeiten sind natürlich die behördlichen Reglungen. Während sehr strengen Lockdown Regelungen sind nämlich Bootstouren komplett verboten. Ob dies zurzeit auch zutrifft, könnt ihr gerne bei uns nachfragen.

In den Perioden wo der Lockdown gelockert ist, sind reguläre Grachtentouren erlaubt. Allerdings müsst ihr dann berücksichtigen, dass die maximale Passagierkapazität vermindert ist um den Mindestabstand von 1.5 Meter gewährleisten zu können.

Grachten Tour mit Essen während Coronazeiten

Die Grachtenfahrten mit Essen (Abendessen oder Mittagessen) sind abhängig von den Restaurantregelungen in der Stadt. Als Richtlinie kann man davon ausgehen, dass sobald die normalen Restaurants wie gewöhnlich wieder offen sind (man wieder innen speissen darf), dies auch wieder während einer Bootsfahrt erlaubt ist.

Auch hier gilt, fragt einfach ganz unverbindlich bei uns nach. Wir können euch gerne helfen was die Beste Möglichkeit ist um eine Grachtentour mit Essen zu buchen oder eine kulante Stornierungsmöglichkeit anbieten.

Wieso ist Privat Boot Undine die beste Option während Corona?

Gerade während der Coronazeit möchte man viele Fremde Menschen in der Nähe meiden. Deswegen empfiehlt sich das Mieten von Salonboot Undine hervorragend, um nur mit seiner eigenen Gruppe die Stadt auf dem Wasser zu erkunden. Die Bootsfahrt findet nämlich nur mit deiner eigenen Gruppe statt. Beim Einsteigen der Passagiere wird jedem Gast die Hände desinfiziert. Ebenfalls wird das Boot nach jeder Tour desinfiziert und der Kapitän sitzt hinter einer Plexiglasscheibe. Ausserdem achten wir auch auf das Einhalten des Mindestabstandes zwischen dem Kapitän und den Passagieren.

Kontakt

Ruft uns einfach an oder schickt uns eine Mail an info@grachtenfahrt.amsterdam und erkundigt Euch über die aktuelle Corona Lage in Amsterdam. So könnt ihr sicherstellen, dass ihr ausreichend informiert seid bevor ihr eine Buchung tätigt. Falls Ihr auf der Suche seid nach anderen Booten (grösser oder komplett offen), könnt ihr gerne einen Blick auf Grachtenfahrt Bootsvergleichsseite werfen.

Share this post